Vision

Unsere Vision ist es, sich lang- bis mittelfristig als einer der führenden Anbieter von humanoiden Robotern im Bereich der Kommunikation und Interaktion zu etablieren.

 

Wir möchten unseren Kunden preislich erschwingliche Roboter bieten, die über eine hohe Anpassungskapazität, entsprechend den Wünschen unserer Kunden, verfügen.

 

Mittels unseres Vertriebsmodells „Buy, Rent or Lease a Bot“ und unserer 3D-Produktionstechnologie möchten wir uns von anderen Mitbewerbern unterscheiden und unsere Roboter für jede/n zugänglich zu machen.

Roger Seeberger, Geschäftsführer und Softwareentwickler

 

Roger Seeberger studierte nach seiner Ausbildung zum Industrieelektroniker an der Kunstschule FSG in Olten. Im Jahr 2014 gründete er zusammen mit zwei Partnern die Jinn-Bot Robotics & Design GmbH und ist seitdem als Geschäftsführer im Unternehmen tätig. Zu seinen Schwerpunkten gehören die Abwicklung des Tagesgeschäfts und die Weiterentwicklung der Robotersoftware.


Kontakt

seeberger@jinn-bot.com 

 


Assistenzroboter Schweiz JINN

Michael Roggli, Hardwareentwickler und Produktionsleiter

 

Michael Roggli schloss 1992 seine Ausbildung zum Modellbauer ab und ist seitdem als Kulturschaffender tätig. Bei Jinn-Bot ist er für die Herstellung der Roboter zuständig und bereichert das Unternehmen mit seinem ausgeprägten Wissen in den Bereichen CAD und 3D-Drucktechnik.

 

Kontakt

roggli@jinn-bot.com

 

Assistenzroboter Schweiz JINN

Professor Dr. Rolf-Dieter Reineke, Geschäftspartner und Berater

 

Prof. Dr. Rolf-Dieter Reineke ist Professor am Institut für Unternehmensführung (IfU) der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW). Zudem ist er als Berater und Unternehmer mit regionalem Fokus auf Südostasien und China tätig und war an der Gründung von sechs Unternehmen beteiligt. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Dozent, Forscher und Berater in über 40 Ländern unterstützt er Jinn-Bot in den Bereichen Finanzierung und Internationalisierung.

 

Kontakt

 rd.reineke@jinn-bot.com 

Assistenzroboter Schweiz

Joshua Seeberger, Finanzierung und Marketing

 

Joshua Seeberger schloss im Jahr 2018 erfolgreich seine kaufmännische Ausbildung an der Wirtschaftsmittelschule in Baden ab. Seitdem studiert er an der ZHAW Winterthur im Bachelor General Management und unterstützt Jinn-Bot in Fragen Finanzierung, Online Auftritten und Marketing Kampagnen.

 

Kontakt

j.seeberger@jinn-bot.com

 


Assistenzroboter Schweiz Roter Balken

Geschichte

Im Jahr 2010 erhielt Roger Seeberger von einem Kunden, den ersten Auftrag für einen Messeroboter. In Zusammenarbeit mit Michael Roggli, der für die Montage und den Bau der Kohlefaserteile zuständig war, entstand der erste Roboter und die Leidenschaft für die Robotic war geweckt.

 

Von der anfänglichen Entwicklung von Tierrobotern verlegte sich der Schwerpunkt der Entwicklung immer mehr hin zu humanoiden Robotern. Im Jahr 2012 entstand der erste laufende, zweibeinige humanoide Roboter der Schweiz, der in dieser Grösse weltweit eines der ersten Modelle war.

 

2014 gründeten Roger Seeberger und Michael Roggli zusammen mit Daniel Scheuber schliesslich die „Jinn-Bot Robotics & Design GmbH“. Die Aufgaben von Daniel Scheuber werden seit März 2018 von Joshua Seeberger übernommen.

 

Über die Jahre schaffte Jinn-Bot es, die Roboter immer weiter zu optimieren und modifizieren, sodass „Jinn“ und „Joey“, die neuste Robotergeneration, heute deutliche Fortschritte in Hard- und Software verzeichnen.

 

Durch die erfolgreiche Teilnahme am Förderprogramm Horizon 2020 der Europäischen Kommission konnte die anfangs aus Eigenmitteln finanzierte Entwicklung der Roboter weiter vorangetrieben werden, sodass sich Jinn-Bot mittlerweile mit internationalen Robotics-Herstellern messen kann.

 

2018 wurde die Arbeit des Start Ups bei der Swiss StartUp Challenge mit einem 3. Platz in der Kategorie Technik ausgezeichnet. Zudem gewann das junge Unternehmen bei der Swiss Innovation Challenge den 3. Platz des Sonderpreises in der Kategorie Internationalisierung.

 

Assistenzroboter Schweiz Roter Balken